Artikel mit dem Tag "Wassersport"



Wasserball · 08. Februar 2020
Norbert und Ruedi sind energiegeladen für's kommende Heimspiel am Samstag, 22.Februar um 19.30 Uhr, im Ägeribad, denn: starker Zuwachs beim SC Frosch Ägeri zu Beginn der Saison 2019/20 macht zuversichtig. Die erfahrenen Wasserballer Norbert und Marc aus Ungarn wurden herzlich im Team begüsst und sind von Beginn an eine Bereicherung für den Verein im Ägerital. Norbert spielte zuletzt beim bundesligisten SVV Plauen (auf dem 5. Rang platziert).
Wasserball · 14. Dezember 2019
Im gut besuchten ersten Heimspiel des SC Frosch Ägeri boten beide nicht komplett angetretenen Mannschaften ein von Beginn an ausgeglichenes Spiel. Erst gegen Ende des letzten Viertels vermochte die Gastmannschaft einen Punkt Vorsprung einzuspielen und gewann mit 16:15 Toren.
Wasserball · 02. Dezember 2019
Im dritten Match der neuen Saison spielte der SC Frosch Ägeri mit neuer Besetzung im Winterthurer Hallenbad Geiselweid das zweite Auswärtsspiel gegen Swiss Team Men U19. Erfolgreiche Konter auf beiden Seiten. Im letzten Viertel kamen die Frösche besser in's Spiel und überzeugten mit spielerischem Können. Das Nachwuchsteam machte von Beginn an Druck und siegte schliesslich mit 21:9 Punkten.
Wasserball · 09. November 2019
Zu Gast bei einer Nachwuchs-Trainingseinheit des SC Frosch Ägeri: Seit Beginn der Saison 2019/2020 übernimmt der ehemalige erfolgreiche Spielertrainer der ersten Mannschaft und neuer Sportchef — Gergely Fülöp — die U9-Nachwuchstalente des erfolgreichen Wasserballklubs in seine Ausbildung. Wir können sehr gespannt sein...
Wasserball · 22. Februar 2019
Gestern Abend (22.02.2019) wurde das Heimspiel-Siegermythos im Ägeribad gebrochen. Ein nicht ganz unumstrittenes Match wegen mancher Schiri-Entscheidungen, welches zu Gunsten der Gäste mit 22:15 ausging.
Wasserball · 25. Januar 2019
Am Freitag, 25. Januar 2019, fand das umkämpfte Rückspiel in einer der schönsten Hallen- und Freibäder in Lido di Lugano statt. Ab der zweiten Hälfte konnten die Frösche das Match zu ihren Gunsten entscheiden mit 13:10 Endstand.