Mittelalter Feste

Mittelalter Feste · 22. September 2020
Schabernackrakeel auf dem Mittelalterfest Zug: Kurzweilige Unterhaltung für gross und klein garantiert Schabernackrakeel.
Mittelalter Feste · 21. September 2020
Waffenschmiede — Mittelalterfest Zug: Die Waffenherstellung im Mittelalter erfolgte ausschliesslich in mühevoller Handarbeit. Rund 3-4 Minuten braucht das Eisen auf der flachen Blasstein-Esse, um warm zu werden. Schauen Sie Bruno Staub (Schmied, Eisenformer GmbH) und Cyrill Hamm (Messerschmied) bei der Arbeit über die Schulter. Eindrücklich demonstrieren Sie auf ihrer eigens gefertigten frühmittelalterlichen Schmiede Handwerkskunst aus dem sechsten Jahrhundert.
Mittelalter Feste · 13. September 2020
Middelaltertage auf Voergaard-Slot: Blide oder Wurfschleudern hatten im Mittelalter die grösste Reichweite aller Wurf- und Schusswaffen. Mit ihr konnten Steine bis zu 450 Meter weit geworfen werden. Zweimal am Tag versetzt sie die Besucher der Mittelaltertage in frühere Kriegs- und Belagerungskunst.
Mittelalter Feste · 12. September 2020
Middelaltertage auf Voergaard-Slot: Täglich, pünktlich zur Mittagszeit, salutieren die Landsknechte vor dem Renaissanceschloss Voergaard-Slot. Umringt von zahlreichen interessierten Schaulustigen knallen die Gewehrsalven über den Schlossteich.
Mittelalter Feste · 11. September 2020
Middelaltertage auf Voergaard-Slot: Mit viel Herzblut haben die dänischen «Freien Rostocker Fähnlein» in ihrer Freizeit diese mittelalterliche Kanone aus dem 16. Jahrhundert funktionsfähig nachgebaut. Spektakulär wird sie beim Mittelalterfest auf Voergaard-Slot dem begeisterten Publikum präsentiert.
Mittelalter Feste · 15. September 2019
Das dritte Mittelalterfest in Zug war eine der schönsten Zeitreisen im Herzen der Schweiz. Das Fest ist schon lange kein Geheimtipp mehr. Zahlreiche nationale und internationale Gaukler, Schausteller, Handwerker und Künstler verzauberten die Zuger Altstadt. Sehen Sie erste Bilder hier.
Mittelalter Feste · 15. September 2019
Die Helle-Barden vereinen zeitlos frischen und fröhlichen «a cappella» Gesang mit lustigen Soldatenliedern. Nicht nur ein akustischer Genuss auf dem Mittelalterfest in Zug...
Mittelalter Feste · 15. September 2019
Im Juni 2018 hat das Mittelalter-Trio um Simon (Dudelsack und Flöte), Yann (Gitarre und Cister) und Fabian (Trommel) den ersten Auftritt bei den Hexen im Horgnerberg gehabt. Dort wurden sie standesgemäss auf den Namen Meril getauft. Anfang 2019 kam schliesslich Sängerin Evelyne dazu. Inzwischen sind die vier Musiker, die zuvor bereits in anderen Bands spielten, auf vielen Mittelalterplätzen zu sehen.
Mittelalter Feste · 15. September 2019
Meril spielte zum Abschluss des Mittelalterfestes Zug noch einmal so richtig auf. Mit Elbereth begann das mitreissende Spektakel. Unterstützung bekamen sie vom Marionettenspieler Andreas Kingl (Fadenwerkstatt) aus Esslingen. Beide lernten sich spontan auf dem Fest kennen und entschlossen kurzerhand, das Abschlusskonzert zusammen zu bestreiten. Lassen Sie sich überraschen...
Mittelalter Feste · 07. September 2019
Godefroy mit Hurdy Gurdy — Vårvindar friska (Kiefern im Wind): Vårvindar friska ist in Schweden ein weit verbreitetes Volkslied, das oft am 30. April zum Frühjahrsfest in Valborg (Walpurgisnacht) gesungen wird. Der Originaltext stammte von der schwedischen Autorin Julia Nyberg (1785–1854), ungefähr aus dem Jahre 1830 unter den Titel: Den stackars Anna eller Molltoner från Norrland. Die Melodie von einer traditionellen Volksweise aus Norrland ist älter.

Mehr anzeigen